Unterbau – und Bodenplattentypen von Liderkit

31 Aug 2017 | Handeln, Nachrichten, Neue Produkte

Liderkit hat drei Arten von Unterbauten, die speziell nach den Spezifikationen des jeweiligen Fahrzeugs, angepasst in Länge und Breite, nach den Aufbaurichtlinien gefertigt werden. Die Montage dieser Unterbauten ist einfach, da jedes Teil für die Montage durch Verschrauben oder Vernieten vorbereitet ist.

Die 3 Typen von Unterbauten, die hergestellt werden, sind:

1. Unterbau ultraleicht (PLU) für Fahrzeuge zwischen 3,5 to. und 5,5 to
2. Hybrid-Unterbau (PLH) vorgesehen für leichte Fahrzeuge zwischen 5,5 to. und 7,5 to.
3. Verzinkter Unterbau (PLG) für schwerere Fahrzeuge im Bereich von 3,5 to. bis 12 to.
Weiterhin stellt Liderkit 3 Typen Bodenplatten her, die auf den verschiedenen Unterbauten montiert werden können:

1. Standardboden.

Besteht aus drei Schichten unterschiedlicher Materialien: eine Oberflächen-Finish-Schicht, ein Plattenkern und eine Polyesterschicht. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, denn neben der Auswahl der einen oder anderen Deckschicht, ist es möglich die Dicke der Bodenplatten von 9mm, 12mm, 15mm und 18mm bis hin zu 21mm, 25mm, 27mm oder 30mm zu wählen.

2. Standardboden mit Isolierung.

Diese Art von Boden ist identisch mit dem zuvor beschriebenen, hat aber zusätzlich eine Isolationsschicht (XPS oder PUR) mit unterschiedlicher Dicke, die es ermöglicht, die gewünschte Gesamtdicke der Bodenplatte zu erreichen. Hier gibt es vier verschiedene Schichten: die Oberflächen-Finish-Schicht, eine Holzplatte, der Isolierkern und die Polyesterschicht.

Die Kombinationsmöglichkeiten für diesen Boden sind vielfältig, weil, durch das Hinzufügen der Isolierschicht, die Gesamtdicke der Bodenplatte variieren kann, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Die Dicke kann in drei Schritten variieren: 56mm, 69mm und 90mm.

Dieses Modell ist jedoch noch immer ein Standardboden, da hier keinerlei Verstärkungen für die Montage auf dem Fahrgestell vorgesehen sind.

3. Verstärkter selbsttragender Boden.

Hier handelt es sich um ein komplexeres Produkt, weil Verstärkungen für die Montage auf den Längsträgern oder direkt auf dem Chassis sowie für die Montage von Anbauteilen vorgesehen werden können.

Die Zusammensetzung ähnelt dem zuvor beschriebenen Isolierboden, aber im Kern werden XPS oder PUR mit eingelegten Verstärkungen für korrekte Funktionalität kombiniert. Aus diesem Grund besteht die Bodenplatte aus einer Oberflächen-Finish-Schicht, einer Holzplatte, einer Isolierschicht mit eingelegten Verstärkungen und einer Polyesterschicht.

Eine große Anzahl von Kombinationsmöglichkeiten ist auch bei diesem Modell vorhanden und deckt die gleichen Dicken wie bei den Standard-Isolierböden ab: 56mm, 69mm und 90mm.

  • Deckschichten können unterschiedliche Texturen und Materialien aufweisen, um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Es gibt 5 verschiedene Arten:

Polyester-Gerstenkornbelag (grau).

Aluminium Gerstenkornbelag durchgehend.

Auf der linken Seite Aluminium-Gerstenkornbelag. Auf der rechten Seite Polyester-Gerstenkornbelag
Kunststoffbeschichtung besandet (grau oder blau).
Kunststoffbeschichtung besandet (grau oder blau)
Aluminiumplatten mit Längsrillen. Typ Silent Floor..
Aluminiumplatten mit Längsrillen, Typ Silent Floor
Siebdruck.
Siebdruck