NOVELCOV-19

Neue Filtersysteme, Oberflächen und Geräte gegen Covid-19

Mit der Entwicklung des Projekts und unter Nutzung der in früheren Projekten erworbenen Kenntnisse wurden Materialien mit einer photokatalytischen Beschichtung entwickelt, die diesen behandelten Elementen dekontaminierende, antimikrobielle, selbstreinigende und desinfizierende Eigenschaften verleiht.

Diese Elemente reichen von Luftfiltersystemen wie Halbmasken oder Filtern für Vollmasken, Sanitäroberflächen bis hin zu Desinfektionsgeräten, wie sie während der Covid-19-Pandemie verwendet werden. Diese Gegenstände oder behandelten Oberflächen werden unter dem Einfall von direktem ultraviolettem Licht (UV) von der Sonne oder von Lampen photokatalytisch aktiviert, was zur Aktivierung der Beschichtung führt, die in der Lage ist, Verunreinigungen aus der Außen- oder Innenluft durch behandelte Filter zu beseitigen. Die selbstreinigende Oberflächen und sind in der Lage, Viren und Bakterien zu eliminieren, wenn sie mit ihnen in Kontakt kommen. Die Methode zur Implementierung der photoaktiven Beschichtung auf den verschiedenen Elementen oder Oberflächen wurde intensiv erforscht und patentiert, um optimale Ergebnisse bei ihrer Verwendung zu erzielen.

Vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (FEDER) und CDTI kofinanziertes Projekt mit dem Ziel, technologische Entwicklung, Innovation und Qualitätsforschung zu fördern.

Neue Filtersysteme, Oberflächen und Geräte gegen Covid-19

Mit der Entwicklung des Projekts und unter Nutzung der in früheren Projekten erworbenen Kenntnisse wurden Materialien mit einer photokatalytischen Beschichtung entwickelt, die diesen behandelten Elementen dekontaminierende, antimikrobielle, selbstreinigende und desinfizierende Eigenschaften verleiht.

Diese Elemente reichen von Luftfiltersystemen wie Halbmasken oder Filtern für Vollmasken, Sanitäroberflächen bis hin zu Desinfektionsgeräten, wie sie während der Covid-19-Pandemie verwendet werden. Diese Gegenstände oder behandelten Oberflächen werden unter dem Einfall von direktem ultraviolettem Licht (UV) von der Sonne oder von Lampen photokatalytisch aktiviert, was zur Aktivierung der Beschichtung führt, die in der Lage ist, Verunreinigungen aus der Außen- oder Innenluft durch behandelte Filter zu beseitigen. Die selbstreinigende Oberflächen und sind in der Lage, Viren und Bakterien zu eliminieren, wenn sie mit ihnen in Kontakt kommen. Die Methode zur Implementierung der photoaktiven Beschichtung auf den verschiedenen Elementen oder Oberflächen wurde intensiv erforscht und patentiert, um optimale Ergebnisse bei ihrer Verwendung zu erzielen.

Vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (FEDER) und CDTI kofinanziertes Projekt mit dem Ziel, technologische Entwicklung, Innovation und Qualitätsforschung zu fördern.